TuS Niederneisen – Eltern-Kind-Turnen

Der neue Kurs startet am Donnerstag, dem 29.10.2020
von 15:15 Uhr – 16:15 Uhr in der Sporthalle Niederneisen.

Hier können Kinder im Alter von 1 Jahr bis einschließlich 3 Jahren gemeinsam mit einem Elternteil nach Herzenslust laufen, klettern, springen und noch vieles mehr machen (die Kleinsten müssen sicher laufen können).

Sollte die Höchstteilnehmerzahl für diesen Kurs überschritten werden, besteht auch diesmal wieder die Option, dass ein weiterer Kurs von 16:15 – 17:15 Uhr stattfindet.
In diesem Falle wird der erste Kurs eventuell bereits um 15 Uhr beginnen
müssen, um zwischen den Kursen genügen Zeit zur Desinfektion der genutzten Geräte zu haben.

Ziel des Kurses ist es, die Kinder in ihrer Entwicklung durch vielfältige
Bewegungsangebote zu fördern und Spaß an der gemeinsamen Bewegung zu haben.

Der Unkostenbeitrag für den 8-stündigen Kurs beträgt 20 €, für
Vereinsmitglieder ist der Kurs kostenfrei. Die Kursgebühr ist am ersten
Kurstag zu entrichten.

Mit aller Vorsicht – mehr Normalität!

In dieser Woche haben die Vorbereitungen für die Rückkehr in die Sporthalle der #GrüneLiebe begonnen.

Unter Beachtung der Maßnahmen zu Verhinderung weiterer COVID-19 Ansteckungen soll langsam auch der Sport in der Halle wieder anlaufen.Dazu haben wir die Verhaltensregeln auf die neue Situation angepasst und veröffentlichen diese auch hier:

3_Leitfaden-TuS-Allg-1.0

Wichtig für jeden Sportler ist die Anmeldung zum Training vorab und das Ausfüllen des folgenden Fragebogens vor jedem Training.

DOSB-Fragebogen-SARS-CoV-2-RisikoTus-1

Allen Sportlern schon jetzt „Viel Spaß beim Sport“ und…

Bleibt Gesund!

+++Weihnachtsfeier – Do – Frauen+++

Am 15. Dezember findet um 16.00 Uhr die große Weihnachtsfeier (4. Niederneiser Kinderweihnacht) im Niederneiser Sportpark statt.

Weihnachtsfeier 2019 – Do-Frauen

Neben diesem Highlight feiern unsere Gruppen auch traditionell Weihnachten. Am Sonntag, 8.Dez, feierten die Leichtathleten, am Dienstagabend die Dienstagsmädels und am 30. November unsere #Donnerstagsfrauen Nach einer gemütlichen Wanderung mit lustigen Glühweinpausen wartete im Niederneiser Rathaus ein leckeres Buffet. Gute Gespräche und Wichteln sorgten für einen geselligen Abend.

post

+++Weihnachten steht vor …+++

Ist denn schon wieder Weihnachten? Ja, schon wieder geht ein Jahr zu Ende! In Vorbereitung, auch auf Weihnachten, können sich unsere Vereinsmitglieder nun einheitlich in „TuS-Grün“ kleiden. Vom Eltern- und Kind-Turnen, den Bambinis über die Tänzer bis zu den Freitagsmännern und den Alten Herren, alle sind als TuS-Mitglieder, -Trainer, -Unterstützer, -Freunde, -…. , alle können Ihre Begeisterung auch nach außen für die TuS zeigen.

Wie bestelle ich?

  1. Bestellung auf der letzten Seite ausfüllen
  2. Bestellschein abtrennen
  3. Bestellschein mit dem Rechnungsbetrag bei deinem Abteilungsleiter abgeben

Der Katalog, verfügbarer Artikel ist sowohl nachfolgend abgebildet, als auch in der Turnhalle ausgelegt. Die einheitliche Ausstattung wird von der TuS unterstützt, Preisvorteile kommen unmittelbar den Käufern zu Gute – der Kaufvertrag wird direkt zwischen Käufer und unserem Partner City Sport abgeschlossen !

191204TuSflyer

Ob auf dem Sportplatz …

… neben dem Sportplatz …

…oder in der Turnhalle eine #GrüneLiebe.

4. Niederneiser Kinderweihnacht

Am 15. Dezember 2019 feiern wir Weihnachten. Das Programm der 4. Niederneiser Kinderweihnacht gestalten TuS Niederneisen und Grundschule Niederneisen gemeinsam. Alle Kindergruppen der TuS Niederneisen und Niederneisener Jugendmannschaften als auch die Klassen der Grundschule haben ein Programm für Kinder und Jugendliche aber auch für alle unsere erwachsenen Mitglieder zusammen gestellt.

+++ Donnerstagsfrauen +++

Unsere Donnerstagsfrauen trafen sich am letzten Sonntag im Cafe Auszeit in Diez zu einem gemeinsamen Frühstück.

Der Hunger konnte schnell an einem leckeren Frühstücksbuffet gestillt werden. Gegen 12 Uhr machten sie sich dann wieder auf den Heimweg. Ungefähr die Hälfte der Frauen trat diesen sogar sportlich zu Fuß an, bei sommerlichen Temperaturen war dies einfach nur ein herrlicher Sonntag, den alle Beteiligten in vollen Zügen genossen haben.